Hier gibt es weitere Bilder: Sun&Action Event Badminton - Impressionen

Trotz des warmen Wetters kamen heute 20 Kids zur Rennwiesen-Sporthalle, um ein wenig "Badmintonluft" zu schnuppern...


... und nicht nur die Kinder kamen: hier ein besonderer "Exot", der sich in der Sporthalle das Treiben anschaute:

Die Libelle (ca. 8 cm groß!) hat sich ebenso für das Badmintonspielen interessiert wie die teilnehmenden Kids. Direkt neben dem Badmintonfeld genoss es die Eindrücke des Tages! Wir haben "Lilly" dann ganz vorsichtig aus der Halle in ihre gewohnte Umgebung umgesetzt.

Badminton-Schnuppern im Ferienprogramm der Stadt Reutlingen 

20 Mädchen und Jungen begrüßten wir gegen 13 Uhr zum Badminton-Schnuppern in der Rennwiesenhalle.

Nach einer kurzen Kennenlernrunde und Bekanntgabe, was sie alles in den kommenden vier Stunden erwartet, konnten sich alle Kids beim Schlappenhockey mit einem Tennisball aufwärmen: 2x2 Teams spielten gegeneinander, ein ausgezogener Turnschuh pro Spieler(in) diente dabei als Hockeyschläger. Die Aufwärmphase wurde durch ein badmintonspezifisches Warmlaufen und Dehnen abgeschlossen.

Dann gab es die erste kurze Pause, in der wir Wasser und kleine Snacks für die Kids breitgestellt haben. Nach jedem der folgenden "Kennenlern"-Abschnitten wurden Pausen gemacht, damit bei der Hitze alle genügend zu trinken bekamen.

Auf den 8 Badmintonfeldern spielten sich die Kids ein, dann zeigten unsere Übungsleiter und Trainer (Eugen und Julian) die ersten einfachen technischen Grundlagen des Badminton:

  • Grundlagen zum Spiel: Schläger, Bälle, Feldaufteilung, Netz und ganz wichtig: die Badmintonregeln.
  • Wie wird der Schläger gehalten, wie wird ein Aufschlag ausgeführt, usw.

Nach der anschließenden Übungsphase gab es einige kleinere Spiele:

  • Mäxle: (pro Feld ca. 10 Kinder) Nach jedem Schlag wird die Feldseite gewechselt, der Ball bleibt dabei die ganze Zeit im Spiel.
  • Unsichtbarer Gegner (pro Feld mind. 4-5 Kinder): An das Badmintonnetz wird eine große Weichbodenmatte gestellt, so dass die Spieler sich gegenseitig nicht sehen. Dann wird gegeneinander gespielt. Derjenige, der den ersten Fehler macht, wird durch ein wartendes Kind ausgetauscht.

Beide Spiele haben allen viel Spaß gemacht, vor allem der "unsichtbare Gegner" fand großen Anklang.

Unsere Jugendlichen Thomas und Lukas aus der Badmintonabteilung zeigten als nächstes den Kids, wie auf Turnieren und Meisterschaften mit richtiger Technik gespielt wird. Nach diesem AHA-Erlebnis spielten die Kids mit Begeisterung um Punkte, die Betreuer haben die Spiele begleitet und öfter auch auf Wunsch der Kinder mitgespielt.

Und dann war es auch schon kurz vor 17 Uhr - die Badminton-Schnupperrunde neigte sich dem Ende zu. Als Dankeschön gab es eineTeilnehmerurkunde der Stadt Reutlingen, von uns ergänzt um einen Plastik-Federball und einen Flyer von unserer Abteilung mit den Trainingszeiten.

Trotz der heißen Sporthalle waren alle Kinder mit vollem Engagement und Begeisterung am Spielen, und so verabschiedeten sie sich mit glänzenden Augen von uns.


Wir haben den Nachmittag genauso wie die Teilnehmer(innen) genossen und freuen uns, das eine oder andere Kind bei unserem Jugendtraining wiederzusehen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!
Im Namen des Gremiums,
Karin und Karsten

PSV Helfer(innen) beim Schnupper-Badminton

 

Keine Termine gefunden

Logo der Badminton-Abteilung

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Externe Links

www.bwbv.de
badminton.liga.nu
www.badminton.de
Badminton BW Ranglisten
Über Badminton...
www.badminton-technik.de
Badminton Lektüren


Sponsoren

RW-Sportartikel
rwsportartikel Final 17052013

 

Pokale Medaillen Trophäen


Webmaster

Simone Liegl
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!